GPS-E-Bike-TransAlp-Light: Ehrwald - Gardasee

Level:
 
Höhenmeter: 6600 m
Kilometer: 359 km
Höchster Punkt: 1500 m
Etappen: 6

Einsteiger-Transalp für E-Bikes: Sie starten am Fuß der Zugspitze und biken über den Fern- und Reschenpass auf wunderschönen Wegen nach Italien. Nach sechs relativ leichten Etappen über gut 350 Kilometer erreichen Sie den "Lago di Garda".

Auf dieser Tour geht es deutlich sportlicher zu, als bei der Variante Extra Leicht. Die Anstiege sind länger, der ein oder andere Trail ist dabei. Gesamt gesehen ist auch diese Variante fahrtechnisch leicht. Grunderfahrung mit dem E-MTB wird vorausgesetzt.

Übersicht Tagesetappen

Anreise bis 18.30 nach Ehrwald. Abendessen. [-/A]

Ehrwald – Ried: Die Zugspitze im Rücken verlassen Sie Ehrwald und erklimmen den Fernpass. Der Downhill hinunter an den Fernsteinsteinsee und nach Nassereith macht richtig Spaß. Durch das Gurglbachtal erreichen Sie Imst und folgen dem Inn. Auf dem Kreuzweg biken Sie hoch nach Kronberg mit herrlichen Ausblicken auf das Inntal. Ab Landeck bringt Sie der Via-Claudia-Radweg bis Ried. [70 km, 1180 hm, F/A]

Ried – Glurns: Heute überqueren Sie am Reschenpass den Alpenhauptkamm. Vorher packen Sie allerdings noch auf Schotter die Norberthöhe und freuen sich dabei über die Unterstützung des E-Antriebes. Entlang des Reschen und Haidersee geht mit Blick auf das eindrucksvolle Ortler-Massiv auf Radwegen hinunter ins Vinschgau und in den historischen Ort Glurns. [68 km, 1390 hm, F/A]

Glurns – Meran: Auf wunderschönen Höhenwegen mit kürzeren  Trailpassagen fahren Sie in südlicher Richtung. Das Highlight des Tages sind die Wege oberhalb von Morter mit tollen Ausblicken auf das Vinschgau. Auf Radwegen erreichen Sie den weltbekannten Kurort Meran. [67 km, 1100 hm, F/A]

Meran – Kurtinig: Entspannt biken Sie durch bekannten Südtiroler Weindörfer Nals und Andrian bis Eppan. Der Charme der Reblandschaften und die historischen Ansitze laden geradezu zu einer Cappuccino-Pause ein. Oder es winkt ein Bad in den Montiggler Seen. Oberhalb von Kaltern radeln Sie auf Panoramawegen hinüber nach Tramin und Kurtatsch. Über den Talboden erreichen Sie den ruhig gelegenen Etappenort Kurtinig an der Weinstraße. [64 km, 960, F/A]

Kurtinig – Trento: Sie überqueren die Etsch nach Salurn, wo der etwas längere Anstieg hoch zum einsam gelegenen Rif. Sauch beginnt. Trotz E-Motor-Unterstützung haben Sie sich eine Pause redlich verdient. Über teils versteckte Wege geht‘s aussichtsreich hinunter nach Lavis und Sie folgen der Etsch bis Trento. Die wunderschöne Altstadt lädt zum Bummel ein. Für ein leckeres Eis und italienische Kaffeespezi-alitäten sollte man sich unbedingt Zeit nehmen. [35 km, 1350 hm, F/-]

Trento – Gardasee: Der letzte längere Anstieg gleich hinter Trento bringt Sie schnell auf „Betriebs-Temperatur“. Durch kleine Dörfer und über versteckte Wege geht es zum Lago di Toblino. Ein letzter kurzer Anstieg führt Sie hoch zum Sentiero delle Marocche. Tolle Ausblicke begleiten Sie hinunter nach Dro. Entlang der Sarca rollen Sie über Arco nach Torbole an den Gardasee. Übernachtung in Torbole, Riva oder Arco. [45 km, 1100 hm, F/-]

Nach dem Frühstück Rücktransfer zum Ausgangspunkt. Dort Ankunft gegen 13 Uhr. [F/-]

Reisetermine

Reisenummer Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
8ITG02-01 27.05.-03.06.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-02 10.06.-17.06.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-03 30.06.-07.07.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-04 14.07.-21.07.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-05 28.07.-04.08.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-06 11.08.-18.08.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
8ITG02-07 25.08.-01.09.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Der EZ-Zuschlag ist obligatorisch bei Einzelreisenden ohne Reise- oder Zimmerpartner.

Eigene Anreise PKW oder Bahn zum Startort

Leistungen:

  • 2 x Übernachtung in 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer, Du/WC
  • 5 x Übernachtung in 3-Sterne Hotel im Doppelzimmer, Du/WC
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Abendmenü
  • Gepäcktransport
  • GPS-Tracks, Tour-Infos, Kartenausdrucke
  • Rücktransfer im klimatisierten Bus

Sollte die erste oder letzte Übernachtung nicht benötigt werden, reduziert sich der Reisepreis um 50 Euro je Übernachtung.

Die Durchführung der Reise ist erst dann garantiert, wenn die Mindestteilnehmerzahl bei der geführten Tour erreicht ist.

Termine Reisepreis Einzelzimmer Status
27.05.-03.06.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
10.06.-17.06.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
30.06.-07.07.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
14.07.-21.07.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
28.07.-04.08.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
11.08.-18.08.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
25.08.-01.09.18 948 € 180 €
Plätze im DZ frei
Plätze im EZ frei
Buchen
  • km = Kilometer
  • hm = Höhenmeter
  • S↑ = Schiebestrecke bergauf in Höhenmeter
  • S↓ = Schiebestrecke bergab in Höhenmeter
  • F/- = inklusive Frühstück
  • -/A = inklusive Abendessen
  • F/A = inklusive Frühstück und Abendessen
  • F/M/A = Vollpension